Zugübung Zug 1 + 2 vom 07.09.2015

Am gestrigen Montagabend fand im Ortsteil Mittelhees am dortigenIMG_1772 (800x600) Golfplatz eine gemeinsame Zugübung der Löschzüge 1 und 2 der Stadtfeuerwehr Kreuztal, sowie des deutschen Roten Kreuzes statt. Aus dem Hauptgebäude des Golfclubs Siegerland drang dichter Rauch, in dem es galt zwei vermisste Personen schnellstmöglich zu Retten.


Nach Eintreffen der ersten Kräfte galt es die angetroffene Lage schnellstmöglich zu IMG_1781 (800x600)Erkunden und die Aufgaben an die Fahrzeugführer zu verteilen. Während mehrere Atemschutzgeräteträger mit Angriffsleitungen zur Rettung der vermissten Personen voraneilten, wurden an anderer Stelle zwei Wasserversorgungsleitungen zu den Löschfahrzeugen aufgebaut.

Die vorangehenden Atemschutztrupps wurden hier durch die Atemschutztelemetrie des neuen Einsatzleitwagen des Löschzuges 2 IMG_1777 (800x600)überwacht, der hier zumindest schon einmal seine Übungstaufe bekam. Nach dem Retten der vermissten Personen wurde diese an Rettungsdienst übergeben und dort dann weiter medizinisch versorgt. Nach der erfolgreich durchgeführten Übung fand abschließend noch eine Nachbesprechung statt und man traf sich noch zu einem gemeinsamen kleinen Imbiss im Gerätehaus der Löschgruppe Fellinghausen, die dieses Übungszenario ausgearbeitet hatte.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.