Fahrzeug

Als Einsatzfahrzeug setzen wir ein so genanntes K-TLF ein. K-TLF bedeutet Klein-TankLöschFahrzeug. Es wurde von der Firma Schmitz in Wilnsdorf auf einem Mercedes-Benz Fahrgestell Modell 612 aufgebaut.
Es ist ausgelegt für eine Besatzung von 6 Personen. 1 Fahrer, 1 Löschgruppenführer und 4 Mann Besatzung.Ausgerüstet mit einem 750 Liter Wassertank ist es uns möglich kleinere Brände sofort ohne Aufbau einer Wasserversorgungsstrecke zu löschen. Z. B. Pkw-Brände oder auch Containerbrände.
Falls es dennoch bei größeren Bränden erforderlich ist, können wir mit Hilfe unserer Feuerlöschpumpe eine Wasserversorgung aus Seen, Teichen oder aus dem Hydrantennetz herstellen. Dann sind auch größere Brände kein Problem mehr.
Im Übrigen werden bei größeren Einsätzen die Kameraden der Stadtteile Fellinghausen und Buschütten sofort von der Leitstelle in Siegen mit in den Einsatz einbezogen, so dass wir in kürzester Zeit eine Menge Personal vor Ort haben.Weiterhin ist unser Fahrzeug mit einem Stromerzeuger ausgerüstet, dazu gehört auch ein Paar Scheinwerfer mit einer Leistung von 2000W. Damit sind auch Einsätze bei Nacht kein Problem mehr.